360 icon
Haben Sie Fragen?

Rufen Sie uns einfach an:
0 44 31 / 74 80 35 00

oder nutzen Sie unser
Kontakt-Formular

Fragen? Rufen Sie uns an:
04 21 - 960 362 -0

Fragen? Rufen Sie uns an:
0 44 31 / 74 80 35 00

Oder schreiben Sie uns: 
E-Mail senden

Altersgerecht wohnen. Selbstbestimmt leben.
Im Wohnpark an der Hunte in Wildeshausen.

Der Wohnpark AN DER HUNTE in der Kreisstadt Wildeshausen liegt mitten im Grünen und dennoch nah am Zentrum. Durch den alten Baumbestand hindurch blicken Sie auf die über 800 Jahre alte Alexanderkirche. In diesem wundervollen Ambiente bieten wir älteren Menschen Unterstützung an – je nach Pflegebedarf von der Tagespflege bis zum dauerhaften Aufenthalt.

Vielfältige Freizeit- und Begegnungsangebote sorgen darüber hinaus für mehr Lebensqualität. Unser Ziel: Jeder Einzelne soll so selbstständig wie möglich leben, aber so viel Hilfe wie nötig erhalten. So können wir den Menschen ein Zuhause im Alter bieten. Ganz nach dem Motto: "Altersgerecht wohnen. Selbstbestimmt leben!"

Individuelle &
herzliche Betreuung

Schönes & gepflegtes
Ambiente

Erstklassige pflegerische &
medizinische Versorgung

Freizeit- &
Bewegungsangebot

In guten Händen

Der Wohnpark an der Hunte bietet verschiedene Pflegemodelle an. Sie haben die Wahl:

Aktuelle Stellenangebote

Wir suchen:

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Pflegehilfskraft (m/w) für die stationäre Pflege

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine examinierte Pflegekraft für die stationäre Pflege in

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Pflegehilfskraft in Teilzeit (m/w) für die

Aktuelles aus dem Wohnpark

aktueller Speiseplan

News | 24. 01. 2021

24. 01. 2021 00:00
24. 01. 2021 00:00
Hier ist jetzt die Heembrücke

Presse | 22. 01. 2021

22. 01. 2021 11:49
NAMENSGEBUNG IN WILDESHAUSEN ABGESCHLOSSEN

Ihren Namen hat die Brücke schon – nun ist der auch für alle sichtbar: Wildeshausens Bürgermeister Jens Kuraschinski präsentierte am Donnerstag das neue Schild, das an der Brücke über die Hunte an der Straße Im Hagen angebracht wird, zusammen mit Tanja Laustroer. Die Krankenschwester aus Wildeshausen hatte mit Bewohnern des Wohnparks an der Hunte (im Hintergrund) Namensvorschläge abgegeben und dabei bereits „Heembrücke“ favorisiert. ........

Quelltext: NWZ-Online vom 22.01.2021

Weiterlesen …

22. 01. 2021 11:49
aktueller Wochenplan

News | 10. 01. 2021

10. 01. 2021 00:00

Info: Aus aktuellem Anlass finden zur Zeit nur Einzelbetreuungen und Angebote statt. Hierüber informiert Sie das Betreuungsteam in Aushängen an der Infotafel und im direkten Gespräch mit ihnen. Änderungen sind vorbehalten.

Weiterlesen …

10. 01. 2021 00:00
©2021 Wohnpark an der Hunte